skip to content

Martin Buber Institute for Jewish Studies

Wichtige Informationen zur Nutzung der Bibliothek des Martin-Buber-Instituts für Judaistik während der andauernden Corona-Pandemie

Die Institutsbibliothek stellt bis auf Weiteres keine Arbeits- und Lernplätze zur Verfügung und bleibt für den regulären Publikumsverkehr voraussichtlich bis zum 30.09.2020 geschlossen. In begründeten Einzelfällen jedoch kann der Zugang nach vorheriger Anmeldung gewährt werden. Die Bibliothek des Martin-Buber-Instituts ist eine reine Präsenzbibliothek. Bücher und Medien werden grundsätzlich nicht ausgeliehen. Selbstverständlich gelten auch in unseren Räumen die seit dem 4. Mai 2020 innerhalb aller Gebäuden der Universität zu Köln gültigen Verhaltensregeln (Schutzmaskenpflicht, Sicherheitsabstand zu anderen Personen usw.).

Für Anfragen bitten wir unsere Email-Adresse zu verwenden:

SHK: shk-judaistik@uni-koeln.de

Dr. Carlo Gentile: carlo.gentile@uni-koeln.de